Prof. Dr.-Ing. Jessica Burgner-Kahrs
Jessica Burgner-Kahrs
OFFLINE
Leibniz Universität Hannover
Lehrstuhl für Kontinuumsrobotik
Hannover

Kontakt

Prof. Dr.-Ing.
Jessica Burgner-Kahrs
E-Mail senden
www.lkr.uni-hannover.de

Lebenslauf

Prof. Dr. Burgner-Kahrs (geb. Burgner) hat an der Universität Karlsruhe (TH) von 2000 bis 2006 Informatik studiert und war im Anschluss wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Medizingruppe des Instituts für Prozessrechentechnik, Automation und Robotik (IPR) am Karlsruher Institut für Technologie (KIT). Sie promovierte im Januar 2010 zum Thema „Roboter-assistierte Laserknochenablation“. Von September 2010 bis Oktober 2012 war Prof. Dr. Burgner-Kahrs Research Associate an der Fakultät für Maschinenbau der Vanderbilt University in Nashville, USA. Von Dezember 2012 bis März 2013 war sie vom DAAD im Rahmen eines Rückkehrstipendiums am Mechatronik Zentrum (MZH) der Leibniz Universität Hannover tätig. Von April bis September 2013 war sie dort die Geschäftsführerin. Prof. Dr. Burgner-Kahrs wurde im April 2013 in das Emmy Noether-Programm der DFG zur Förderung herausragender Nachwuchswissenschaftler aufgenommen und leitet seitdem die Nachwuchsgruppe zum Thema „Kontinuumsroboter für chirurgische Systeme“ am MZH. Zum 1.11.2015 übernahm sie die Professur für Kontinuumsrobotik am MZH.

Prof. Dr. Burgner-Kahrs Forschungsschwerpunkt ist die Kontinuumsrobotik und dabei insbesondere die Anwendung in der Chirurgie. Im Jahr 2015 wurde sie mit dem Heinz Maier-Leibnitz-Preis und dem Wissenschaftspreis Niedersachsen ausgezeichnet.

News & Dates

CURAC Annual Conference 2018
13.- 15.09.2018, Leipzig

 

Nächste Veranstaltungen:

New Horizons: The Future of Medical Ultrasound
17.01. -18.01.2018, Charité, Berlin

Login