Prof. Dr.-Ing. habil. Bernhard Preim
Bernhard Preim
OFFLINE
Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
Institut für Simulation und Graphik
Magdeburg

Kontakt

Prof. Dr.-Ing. habil.
Bernhard Preim
E-Mail senden
wwwisg.cs.uni-magdeburg.de/visualisierung/wiki/doku.php
+49 391 67 58512
+49 391 67 11164

Lebenslauf

Bernhard Preim wurde 1969 in Magdeburg geboren. Er beendete sein Informatikstudium (Nebenfach Mathematik) mit dem Diplom 1994 und promovierte 1998 zum Dr.-Ing. im Bereich Computergraphik/Interaktive Systeme (beide Abschlüsse an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg).
1999 erschien sein Lehrbuch "Entwicklung interaktiven Systeme" beim Springer Verlag. Er wechselte 1999 nach Bremen zu MeVis (Centrum for Medical Diagnosis System and Visualization). In engen Kooperationen mit Radiologen und Chirurgen leitete er eine Arbeitsgruppe "Computergestützte Planung in der Lebrchirurgie" und initiierte 4 DFG-geförderte Projekte in diesem Bereich. Im Juni 2002 habilitierte er sich an der Universität Bremen und erhielt die Venia Legendi für Informatik. Mit März 2003 ist er Professor (C4) für "Visualisierung" an der Informatikfakultät der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg. Seine Arbeitsgruppe ist auf Algorithmen und Anwendungen der medizinischen Visualisierung konzentriert. Viele dieser Entwicklungen sind im Juni 2007 in einem Lehrbuch "Visualization in Medicine" erschienen (Koautor Dirk Bartz) im Morgan Kaufman-Verlag. Bernhard Preim ist Mitglied der ACM und des German Chapter of the ACM, wo er als Vice-Chairperson (2001-03) und Past Vice-Chairperson (2003-06) im Vorstand aktiv war. Er war Sprecher der Fachgruppe "Visual Computing in der Medizin" (bis 2007 Arbeitskreis "Medizinische Visualisierung") Medizinische Visualisierung in der Gesellschaft für Informatik (2003-2012). Seit 2007 ist er Mitglied im Vorstand der CURAC und seit 2009 Vizepräsident.


Außerdem hat er eine Gastprofessur an der Universität Bremen (seit 2003), die vor allem der Kooperation mit dem Forschungszentrum MeVis dient. Seit 2008 ist er Mitglied im Senat der Otto-von Guericke-Universität Magdeburg sowie im Kuratorium des Heinrich-Hertz-Institutes Berlin (HHI).

Bernhard Preim ist mit der Ärztin Frau Dr. Uta Preim verheiratet und hat 2 Kinder.

News & Dates

CURAC Annual Conference 2017
05.- 07.10.2017, Hannover

 

Nächste Veranstaltungen:

 Digital Operating Room Summer School (DORS)
28.08. -01.09.2017, Leipzig

 

Workshop Vascular surgery basic techniques and principles for Engineers
14.-15.09.2017, Lübeck

Login