Arbeitsgruppe 2 - Surgical Workflow

english

Vorsitz: Prof. Dr. Thomas Neumuth, ICCAS Leipzig

 

Ziele

Die CURAC-Arbeitsgruppe bündelt die nationalen Arbeiten im Bereich chirurgische Prozessmodellierung und chirurgische Workflows. Die Mitglieder der Arbeitsgruppe sind in verschiedenen workflowrelevanten Forschungsprojekten tätig:

  • Datenerhebung, Workflowmodellierung und Situationserkennung
  • Technische und klinische Workflowanalysen
  • Workflowsteuerung und OP-Automation

Ziel der Arbeitsgruppe ist es, eine Plattform für den Erfahrungs- und Gedankenaustausch zwischen nationalen Institutionen bereitzustellen.

Die AG veranstaltet jährlich Workshops auf der CURAC-Jahrestagung, unterstützt die Durchführung von Tutorials auf internationalen Konferenzen  und bietet im Bereich Lehre die Vermittlung von Gastdozenten für Vorlesungen an.

Wenn Sie Informationen zur Arbeitsgruppe haben oder sich an den Aktivitäten der Arbeitsgruppe beteiligen möchten, dann nehmen Sie bitte Kontakt mit dem Koordinator Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! auf.

 

Mitglieder der Arbeitsgruppe
(in alphabetischer Reihenfolge der Standorte)

Dr. Darko Katic
Karlsruher Institut für Technologie
Humanoids and Intelligence Systems Lab - Institut für Anthropomatik – Arbeitsgruppe: Chirurgische Assistenzsysteme
mehr Informationen

Dr. Dirk Lindner
Universitätsklinikum Leipzig
Klinik und Poliklinik für Neurochirurgie
mehr Informationen

Prof. Dr. Thomas Neumuth
Universität Leipzig
Innovation Center Computer Assisted Surgery (ICCAS)
mehr Informationen

Klinikum rechts der Isar der TU München
Forschungsgruppe MITI
 
Markus Wiemuth
Hochschule Reutlingen
Fakultät für Informatik
mehr Informationen

News & Dates

CURAC Annual Conference 2018
13.- 15.09.2018, Leipzig

 

Nächste Veranstaltungen:

3rd Conference on Image-Guided Interventions
& Fokus Neuroradiologie
06.11. -07.11.2017, Magdeburg

Login